Sonnenbrillen

Unsere aktuellen Sonnenbrillenmarken

Massada Sonnenbrillen

Massada geht ins Unterbewusstsein und stellt den Ausdruck von Freude und Vergnügen im Leben dar. Einfallsreichtum bezüglich der Formsprache erinnert an Haute Couture-Extravaganz. Man geht seinen eigenen durchdachten Weg des Lebens.

Masunaga designed by Kenzo Takada

Masunaga ist seit 80 Jahren Hoflieferant des japanischen Kaiserhauses. Die Meisterstücke des japanischen Altmeisters verbinden zeitlose Schönheit mit aussergewöhnlicher Handwerkskunst. Ihre ultrafeinen Ziselierungen können nur von eigens dafür ausgebildeten Ornamentkünstlern mit vielen Jahren Berufserfahrung umgesetzt werden. „Ihre unerreichte Detailliebe macht die limitierten Kostbarkeiten so begehrenswert und faszinierend wie ein persönliches Erbstück.“ Brillen für anspruchsvolle Kunden, die sich die beste Qualität leisten wollen, dafür aber keinen (grossen Namen) brauchen.

Leitspruch des Unternehmens: Wir fertigen ausschliesslich Brillen in Spitzenqualität, Mittelmass verlässt niemals unser Haus. Wer die Welt durch die Brillen des Kaisers sehen möchte, findet diese einzigartige, unvergleichbare Kollektion bei Gautschi Optik in Zürich. Nicht jeder Augenoptiker wird mit dieser Kollektion beliefert, denn die Beratung zu diesen Brillen sollte schon mindestens königlich sein. Es ist eine Brillenkollektion für den sportlich eleganten Mann. Die hochwertigen Materialien aus Titan, Karbon und Nylon garantieren hohe Stabilität und Tragekomfort.

Maui Jim

Die sportliche Sonnenbrille Maui Jim verfügt über unglaublich gute Sonnenschutzgläser. Sie sind polarisiert, zum Teil leicht verspiegelt, bruchfest und sehr leicht.
Auf Hawaii erfunden und produziert, erobert Maui Jim die ganze Welt. Einmal eine Maui Jim getragen – immer eine Maui Jim. Gerade auf dem Wasser ist sie wahrscheinlich das Beste, was es an Sonnenschutzgläsern gibt. Viele Sportler verwenden Sie auch zum Golfen, wo die Herausforderung an das Sehen besonders hoch ist.

Oliver Goldsmith

Das Familienunternehmen wurde 1926 von Oliver Goldsmith gegründet und sollte die Brillenwelt grundlegend verändern.

In der Hälfte des letzten Jahrhunderts war Oliver Goldsmith bei Brillenmode Synonym für Stars und Style. Sie zierten Gesichter von Grace Kelly, Michael Caine, und Audrey Hepburn.

Heute tragen Stars wie Kylie Minogue, Jude Law, Gwyneth Paltrow und Robbie Williams die Sonnenbrille von Oliver Goldsmith. Es ist eine sehr junge Kollektion, die Trends setzt. Grosse leichte Edelstahlbrillen, stabil und einzigartig. 

Strada del Sole

Diese Sonnenbrille hält ihre Versprechen. Sie wird in der Schweiz produziert und ist international preisgekrönt. 

Die Sonnenbrillen von Strada del Sole sind sehr stabil, brauchen wenig Platz und sind nahezu unzerstörbar. Sie brauchen kein lästig grosses Etui, denn es genügt ein flaches Stecketui welches auch in eine Anzugtasche passt. Stylisch leicht und sehr robust.

Tom Ford-Brillen

Tom Ford ist ein weltweit erfolgreicher Designer. Er schafft Trends in vielen Bereichen der Mode.

Unsere Marken in der Übersicht: